Errichtung eines Gebäudes und Toilettensanierung für eine Vorschule in Bagangté quartier 4

Die Kindergarten-Schule in Bagangté quartier 4 ist eine der Schulen mit schlechter und unzureichender Infrastruktur für die Vorschulkinder im Bagangté und Umgebung. Der Zustand der Infrastruktur der Kindergarten-Schule im Projektgebiet ist nicht geeignet, Schülern und Lehrern ein angemessenes Lern- und Lehrumfeld zu bieten. Dadurch wird zum einem, die negative Einstellung der Eltern, ihre Kinder zur Schule bringen, was zu einem schlechten Schulbesuch der Schüler führt. Zum anderen fällt des Öfteren mal der Unterricht aus, weil die Lehrkräfte ausgeschöpft sind und unter Migräne leiden.

Um sicherzustellen, dass Kinder in Gemeinden ihr Recht auf eine angemessene Bildung wahrnehmen können, setzt sich unser Projektpartner dafür ein, die Infrastruktur der Grundschulen zu verbessern. Dieser Schritt schafft Interesse, Begeisterung, Umdenken und eine andere Einstellung der Eltern zur Bildung ihrer Kinder. Die Verfügbarkeit von einem weiteren Klassenzimmer würde den regelmäßigen Unterricht ermöglichen. Zudem ist die Hygienische Lage der Schule extrem prekär. Zusammen mit dem Bau der Klassen wird die bereits vorhandene Latrine umgebaut und saniert.

Bereits in 2018 wurde an dieser Schule durch die Community und den Elternverein, Fonds gesammelt um neuen Klassenzimmern zu bauen. Leider haben die Fonds nicht gereicht um die Räume fertig zu stellen. Zusammen mit den Verantwortlichen der Schule wollen wir als Verein ein neues Gebäude errichten und Toilette bauen. Unser Ziel ist die Verbesserung der Unterrichtsbedingungen in dieser Kindergarten Schule als Beitrag zum definierten Ziel 4 den nachhaltigen Entwicklungszielen sowie die Hygienische Bedingungen an diesen öffentlichen Ort verbessern, SDG 6 der Vereinter Nationen.

Errichtung eines Gebäudes und Toilettensanierung für eine Vorschule in Bagangté quartier 4

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.